• Header Startseite Alle
  • Header Startseite Jungs
  • Header Startseite

 

Fortunen wollen Handball-Jahr erfolgreich beenden

Im Bild: Die Fortuna-Handballerinnen um Clara Forbrich bekommen es mit dem Rostocker HC II zu tun.

Nordkurier, 15.12.2017 von Stefan Thoms, Foto: Roland Gutsch

Die MV-Liga-Frauen des Neubrandenburger Vereins hoffen auf einen Heimerfolg gegen den Rostocker HC II. Das Männer-Team muss in Schwaan ran.

Neubrandenburg. Die Handballerinnen vom SV Fortuna 50 Neubrandenburg empfangen am Samstag den Rostocker HC II und wollen mit einem Erfolg weiter von einer sofortigen Rückkehr in die Ostsee-Spree-Liga träumen dürfen (16 Uhr/Webasto-Arena). Nach zwei spielfreien Wochenenden ist die MV-Liga-Truppe heiß drauf, den Spitzen-Teams Schwerin und Stralsund auf den Fersen zu bleiben. 
„Wir sind nicht mehr die Gejagten, sondern die Jäger. Wir haben uns in dieser Saison schon drei Ausrutscher erlaubt, daraus Lehren gezogen und wollen das letzte Heimspiel des Jahres unbedingt gewinnen“, sagt Fortuna-Trainer André Schumacher. 

Weiterlesen

Fortunas Handballer sorgen für Schützenfest

Im Bild: Neuzugang Irek Kaczmarczyk (rechts) agierte im Rückraum des Fortuna-Teams.

Nordkurier, 12.12.2017 von Stefan Thoms, Foto: Heiko Brosin

Die Neubrandenburger bauten die Erfolgsbilanz in der MV-Liga weiter aus. In der Heimpartie gegen den Stralsunder HV II demonstrierten sie ihre Stärken. Zugleich wurde eine dunkle Serie beendet.

Neubrandenburg. Gala-Vorstellung im letzten Heimspiel des Jahres! In der rappelvollen Webasto-Arena überrollten die MV-Liga-Handballer vom SV Fortuna 50 Neubrandenburg beim 38:17 (17:5)-Erfolg die zweite Mannschaft vom Stralsunder HV und bauten ihre beeindruckende Siegesserie aus – die Fortunen gewannen alle acht bisherigen Saisonspiele. 
„Erstmals haben wir über 60 Minuten nahezu konstant eine Top-Leistung abgerufen. Die Abstände zu den Gegenspielern haben sowohl im Angriff als auch in der Abwehr gepasst. Wir waren aggressiv und durchweg konzentriert. Ein Auftritt, mit dem wir rundum zufrieden sein können“, sagte Fortuna-Trainer Marcin Feliks. 
Die Neubrandenburger brachten nach dem 1:2-Rückstand all ihre Stärken ein: Harte Verteidigung, schnelles Umkehrspiel, präzise Abschlüsse. Insgesamt landeten knapp 70 Prozent der Versuche im Stralsunder Kasten, sieben Fortunen versenkten all ihre Torwürfe. 

Weiterlesen

Fortunen wollen Top-Rang behalten

Im Bild: Fortuna´s männliche C-Jugend steht aktuell auf dem 2. Tabellenplatz.

Nordkurier, 14.12.2017 von Andre Schumacher, Foto: Verein

Die A-Jugend-Mädchen des Neubrandenburger Handball-Vereins sind nach Eroberung der Tabellenspitze in Schwerin gefordert.

Neubrandenburg. Die Tabellenspitze zurückerobert haben die A-Jugend-Handballerinnen vom SV Fortuna 50 Neubrandenburg. In der Ostsee-Spree-Liga gelang den Schützlingen um Udo Levold und Kay Butzlaff ein hart erkämpfter 23:20 (12:11)-Erfolg daheim gegen den Rostocker HC. Die Hansestädterinnen rutschten auf Rang zwei ab. 
Am kommenden Sonntag steht für die Fortunen die Partie beim Tabellendritten SV Grün-Weiß Schwerin II an. Der Top-Rang soll verteidigt werden. Im Hinspiel gab es einen Neubrandenburger 24:16-Sieg. 

Weiterlesen

2. Advent

Wir wünschen euch einen gemütlichen und entspannten 2. Advent. 

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...

Stützpunkt MV

Talente