• Header Startseite Alle
  • Header Startseite Jungs
  • Header Startseite

 

    Fortunas A-Mädels im Landesderby siegreich

    Nordkurier, 28.09.2017 von Andre Schumacher, Foto: SV Fortuna ´50

    Neubrandenburg. Auf ein nur halbwegs erfolgreiches Handballwochenende können die Nachwuchsteams des SV Fortuna ’50 Neubrandenburg zurückblicken. Einen prestigeträchtigen Derbysieg konnten dabei die Mädels der A-Jugend auf heimischen Parkett einfahren. Im Landesderby gegen den SV Grün-Weiß Schwerin gewannen die Fortunen mit 24:16 (14:7). Erst nach 20 Minuten gelang es den Fortunen, das Spiel an sich zu reißen und den vorentscheidenden Vorsprung aufzubauen. Im zweiten Durchgang konnte der Vorsprung durch eine konzentrierte Mannschaftsleistung verdient über die Zeit gespielt werden. Die B-Mädchen kamen hingegen mit zwei Niederlagen von ihren Spielen aus Schwerin zurück. 

    Weiterlesen

    Spendenübergabe

    Foto: SV Fortuna ´50 Neubrandenburg
     
    Tolle Aktion !!!
    Im Rahmen der Mecklenburger Seenrundfahrt 2017 sammelte Jens Brammann über das Kinderhilfswerk "ICH - Inter-NATIONAL CHILDREN Help e.V." Gelder in Höhe von insgesamt 10.000,- Euro für Neubrandenburger Vereine. Davon überreichte Jens Brammann am vergangenen Samstag Fortuna-Präsident, Michael Schröder, 500,- Euro für die Nachwuchsarbeit im SV Fortuna ´50 Neubrandenburg.

    Weiterlesen

    Fortuna-Männer vor erstem Saison-Heimspiel

    Nodkurier, 22.09.2017 von Stefan Thoms, Foto: SV Fortuna ´50

    Neubrandenburg. Die Offensive lief wie geölt, die Abwehr stand felsenfest! Mit dem grandiosen 39:11-Auftaktsieg am vergangenen Wochenende gegen die zweite Mannschaft vom HC Empor Rostock haben die Handballer vom SV Fortuna ’50 Neubrandenburg ihre Ambitionen auf den Staffelsieg in der MV-Liga eindrucksvoll untermauert. Von grenzenloser Euphorie war vor dem ersten Heimspiel morgen gegen den HSV Grimmen (18.30 Uhr, Webasto-Arena) dennoch kaum etwas zu spüren. 
    „Wir dürfen den Sieg in Rostock nicht überbewerten. Für uns war es ein erfolgreicher Saisonstart, aus dem wir den Schwung und das gute Gefühl mitnehmen können, mehr aber auch nicht. Gegen Grimmen wird es deutlich schwieriger“, sagt Fortuna-Kapitän Felix Klepp. Zwar haben die Neubrandenburger in der Saisonvorbereitung zwei Testspiele gegen Grimmen gewonnen, das spielerische und kämpferische Potenzial des morgigen Gegners war allerdings gut zu erkennen. 

    Weiterlesen

    Fortuna-Handballer gewinnen Heim-Premiere

    Nordkurier, 26.09.2017 von Stefan Thoms, Foto: Jörg Franze

    Nach dem Abstieg will die junge Truppe von Trainer Marcin Feliks in der MV-Liga zeigen, dass der Weg zum Titel nur über die Neubrandenburger führt. Das Wochenende war dazu angetan, das zu beweisen.

    Neubrandenburg. Heim- auftakt gemeistert, Favoritenrolle bestätigt, Tabellenführung verteidigt: Die Handballer des SV Fortuna ’50 Neubrandenburg haben ihr erstes MV-Liga-Heimspiel mit 28:21 (13:8) gegen den HSV Grimmen gewonnen und damit für gute Stimmung bei den eigenen Fans gesorgt. „Spannend und erfolgreich, so wie es sein soll – Endlich wieder Handball und endlich wieder Siege – Eine junge Mannschaft mit viel Potenzial, es macht Spaß, ihnen zuzuschauen“, waren nur einige der Meinungen in der gut gefüllten Neubrandenburger Webasto-Arena. Die Zuschauer feierten das Team nach vier Monaten Pflichtspiel-Pause und zeigten sich versöhnt mit einer ernüchternden Vorsaison, an deren Ende der Abstieg aus der Ostsee-Spree-Liga stand. 

    Weiterlesen

    Fortunas A-Mädchen starten mit einem Teilerfolg

    Nordkurier, 21.09.2017 von Andre Schumacher

    Das mit etlichen jüngeren Spielerinnen gestartete Handball-Team lag in Rostock lange vorn. Doch dann stieg die Fehlerquote.

    Neubrandenburg. Die Nachwuchsteams des SV Fortuna ’50 Neubrandenburg sind nach einer intensiven Saisonvorbereitung wieder auf Punktejagd. Für die Mädchen der neu formierten A-Jugend, die zum großen Teil aus B-Jugendlichen besteht, gab es dabei gleich zu Beginn der neuen Spielzeit ein prestigeträchtiges Derby in der Ostsee-Spree-Liga. Die Schützlinge des Trainer- gespanns Udo Levold und Kay Butzlaff lieferten beim Rostocker HC über weite Strecken eine starke Vorstellung ab. Bis zur Halbzeit spielten die Fortunen souverän und führten verdient mit 13:10. Zehn Minuten vor Abpfiff gab es beim von 20:16 sogar eine Vier-Tore-Führung. 

    Weiterlesen

    Weitere Beiträge ...

    Stützpunkt MV

    Talente