• Header Startseite Alle
  • Header Startseite Jungs
  • Header Startseite

 

    Fortuna-Handballer gewinnen Topspiel

    Nordkurier, 17.10.2017 von Stefan Thomas, Foto: Roland Gutsch

    Die Neubrandenburger Männer behielten im MV-Liga-Krimi bei der TSG Wismar die Nerven. Einen Rückschlag gab es indes für das Frauen-Team des Vereins.

    Neubrandenburg. Big Points für die Handballer vom SV Fortuna 50 Neubrandenburg! In der MV-Liga gewannen die Fortunen mit 29:26 (13:12) bei der starken TSG Wismar, dem voraussichtlich größten Konkurrenten im Kampf um den Staffelsieg. „Dieses Spiel hatte alles – Dramatik, Klasse, Kampf und ständig wechselnde Führungen. Dass unsere Jungs diesem Druck standgehalten und sich am Ende verdient durchgesetzt haben, ist sehr hoch zu bewerten“, freute sich Fortuna-Trainer Marcin Feliks. 
    Die Neubrandenburger sind jetzt die einzige verlustpunktfreie Mannschaft der Liga und damit alleiniger Tabellenführer. In Wismar mussten sie nach den klaren Erfolgen zuvor erstmals lange zittern und sowohl spielerisch als auch nervlich an die Leistungsgrenze gehen. 

    Weiterlesen

    Wochen der Wahrheit für Fortuna-Teams

    Nordkurier, 13.10.2017 von Stefan Thomas und Andy Schmidt, Foto: Roland Gutsch

    Die Frauen und die Männer des Neubrandenburger Handball-Vereins wollen ihre Spitzenplätze in der MV-Liga behaupten. Auch der Nachwuchs und die Senioren sind ordentlich gefordert.

    Neubrandenburg. Beide sind Tabellenführer, beide haben alle Spiele gewonnen, beide haben ihr Saisonziel „Aufstieg“ fest im Blick. Sowohl die Frauen als auch die Männer vom Handball-MV-Ligisten SV Fortuna 50 Neubrandenburg haben ihre Pflichtaufgaben bisher souverän erledigt, die großen Konkurrenten im Kampf um den Staffelsieg warten aber allesamt erst in den kommenden Wochen. 
    „Die nächsten vier Spiele werden wegweisend für den weiteren Verlauf der Saison“, sagt Frauen-Trainer André Schumacher. Bevor es der Reihe nach gegen die Spitzenteams aus Schwerin, Warnemünde und Stralsund geht, spielt Fortuna an Samstag (15 Uhr) beim aktuellen Tabellen-Sechsten TSV Bützow. 
    „Der Tabellenplatz täuscht etwas über die Qualität dieser Mannschaft hinweg. Sie hatte gleich zu Beginn die stärksten Gegner und hat sich gut verkauft. Bützow hat ein erfahrenes Team, das sowohl hart in der Abwehr als auch clever im Angriff spielt. Das wird eine Herausforderung für uns“, so Schumacher. Die Stimmung bei seinen Spielerinnen sei ausgezeichnet, und besonders der Auftritt am vergangenen Wochen- ende im Jahnsportforum gegen den Stavenhagener SV stimme ihn sehr optimistisch, meint der Coach. 

    Weiterlesen

    Fortuna-Festspiele zum Handballtag

      Nordkurier, 09.10.2017 von Stefan Thoms, Fotos: Roland Gutsch

      So hatten sich die Verantwortlichen des Gastgebers das vorgestellt. Die Fans strömten in die Halle und die Mannschaften schossen ihre Gegner förmlich aus der Halle. Für das Damen- und Herren-Team war das Event aber nur der Beginn von schweren Wochen.

      Neubrandenburg. Ein Rekord, ein Novum und einmal mehr grandiose Handball-Stimmung. Knapp 1400 begeisterte Zuschauer waren beim 5. Handballtag des SV Fortuna Neubrandenburg im Jahnsportforum dabei, in der Geschichte MV-Liga haben noch nie so viele Fans ein Spiel besucht. Außerdem war es für den SV Fortuna im fünften Anlauf der erste Spieltag, an dem alle drei aktiven Heim-Teams ihre Partien gewinnen konnten – ein Vereinstraum ist in Erfüllung gegangen. „Wir haben sowohl von den Fans, als auch von den Sponsoren und den Spielern nur positive Reaktionen bekommen. Wir wollen den Sport so nahe wie möglich an das Publikum bringen, einen interessanten und kurzweiligen Nachmittag gestalten und Werbung für den Handball machen. Ich glaube, das hat wieder sehr gut geklappt“, sagte Fortuna-Geschäftsführerin Julia Mächtig.

      Auch aus sportlicher Sicht war es ein absoluter Sahne-Tag für den Neubrandenburger Verein. Zum Auftakt gewann die weibliche A-Jugend souverän mit 27:21 (14:9) gegen die zweite Mannschaft der Berliner Füchse und bleibt ungeschlagen in der Ostsee-Spree-Liga.

      Weiterlesen

      Spende zum 25. Jubiläum von Jacob Cement

      Foto: mts sportfotos - Michael Scharf

      Tolle Aktion von Jacob Cement Baustoffe. Im Rahmen unseres Handball-Events am vergangenen Samstag übergab der Neubrandenburger Standortleiter, Benny Marlow, dem Verein symbolisch einen Scheck in Höhe von 3.500,- Euro für die Nachwuchsarbeit im Verein. Zum diesjährigen 25. Jubiläum des Standorts Neubrandenburg wünschte sich Benny Marlow von den geladenen Gästen anstatt Blumen und Geschenke eine Spende für die Jugendarbeit unseres Vereins. 1.750,- Euro sind durch die Unternehmen dadurch zu Stande gekommen. Im Rahmen der Jubiläumsfeier rundete Jacob Cement diesen Betrag auf 3.500,- Euro auf.

      Weiterlesen

      Erfolgreiche 5. Auflage des Handball-Events

      Was für ein grandioser Tag bei unserer 5. Auflage von Handball PUR! - Das Handball-Event im Jahnsportforum. Unsere Fortunen konnten alle 3 Punktspiele vor 1.378 Zuschauern gewinnen. Den Anfang machte unsere weibliche Jugend A um Trainer Udo Levold. Das Team gewann in der Ostsee Spree Liga gegen die Füchse Berlin Reinickendorf e.V.- Abteilung Handball Jugend mit 27:21. Anschließend legte unsere 1. Frauenmannschaft nach. Das Team von Trainer Andre Schumacher gewann das Spiel deutlich mit 35:16 gegen den Stavenhagener SV. Den Schlusspunkt eines erfolgreichen Handballtags setzte unsere 1. Männermannschaft gegen den Ribnitzer Handballverein. Die Truppe von Trainer Marcin Feliks dominierte das Spiel und gewann ebenfalls deutlich mit 38:16. Damit sind die Frauen und Männer nun beide Spitzenreiter in der MV-Liga.

      Weiterlesen

      Weitere Beiträge ...

      Stützpunkt MV

      Talente