Matthias Hansen mit der Ehrennadel in Silber ausgezeichnet

Im Bild (3. von links): Fortuna-Übungsleiter Matthias Hansen bei der Auszeichnung mit der Ehrennadel in Silber des Kreissportbundes MSE. Foto: SV Fortuna ´50

Vergangene Woche konnten wir uns über die Auszeichnung als jugendfreundlichster Sportverein ab 500 Mitglieder im Landkreis vom Kreissportbund Mecklenburgische Seenplatte e.V. freuen.

Ebenfalls konnte sich unser Übungsleiter, Matthias Hansen, über die Auszeichnung mit der Ehrennadel in Silber für sein jahrelanges ehrenamtliches Engagement im SV Fortuna ´50 freuen. Anfangs stand "Hansi" noch als aktiver Handballer unseres Vereins auf der Platte, doch seit mittlerweile 19 Jahren engagiert er sich mit großer Freude ehrenamtlich im Verein. Viele Jahre agierte er als Betreuer im männlichen Nachwuchsbereich, organisierte den Spielbetrieb der jeweiligen Teams und kümmerte sich um das Wohl der Sportler. Seit fünf Jahren ist er aktuell als Übungsleiter für unsere jüngsten Fortuna-Spieler der männlichen F-Jugend aktiv, kümmert sich um den Transport der Kinder zum Training bzw. zu den jeweiligen Punktspielen, unterstützt den Verein in Kita´s und Schulen bei der Nachwuchsgewinnung, steht uns bei Schulprojekten und der Durchführung von Sportfesten zur Seite. Neben seinem großen ehrenamtlichen Engagement im SV Fortuna ´50 unterstützt uns Matthias auch finanziell als Jugendförderer und kümmert sich um die Beschaffung und Finanzierung von Sport- und Spielmaterialien für unseren Fortuna-Nachwuchs.

Wir sagen DANKE für dein großes Herz für FORTUNA und dein riesen großes ehrenamtliches Engagement in unserem Verein, Hansi! Bleib weiterhin mit viel Freude und Spaß an unserer Seite. Die Kids, deren Eltern und wir sind stolz auf dich und dein Engagement. Wir freuen uns auf viele weitere gemeinsame Fortuna-Jahre gemeinsam mit dir an unserer Seite und gratulieren dir ganz herzlich zu dieser Auszeichnung, Hansi!

 

Stützpunkt MV

Talente