• Header Startseite Alle 1920

 

    Fortunas Handballer mit einem Unentschieden

    Nordkurier, 22.10.2019

    Die Bilanz des Spitzenreiters ist nicht mehr makellos. In ihrem fünften Spiel der MV-Liga-Saison kamen die Handballer vom SV Fortuna 50 Neubrandenburg nicht über ein Remis hinaus. Am Ende der Heimpartie gegen die TSG Wismar stand ein 21:21 (12:12).

    „Es gab Phasen im Spiel, die wir einfach verpennt haben. Die Quote der individuellen Fehler war auch zu hoch“, sagte Moritz Hauschildt, mit sechs Toren der erfolgreichste Fortuna-Werfer. Letztlich mussten die Gastgeber noch froh über das Unentschieden sein. Zwölf Sekunden vor Ultimo gelang Tom Langschwager der Ausgleichstreffer.

    Weiterlesen

    Scheine für Vereine - Eine Aktion von Rewe - Wir sind dabei!

    Scheine für Vereine - Eine Aktion von Rewe

    Die Aktion „Scheine für Vereine“ läuft im Zeitraum vom 21.10. bis 15.12.2019, jedoch nur solange der Vorrat reicht. Jeder REWE Kunde erhält beim Einkauf im Markt und bei einer Bestellung auf rewe.de pro 15,-€ Einkaufswert einen Vereinsschein gratis. Den erhaltenen Vereinsschein entweder über die App „REWE Scheine für Vereine“ oder auf rewe.de/scheinefürvereine unserem SV Fortuna 50 zuordnen. Am Ende des Aktionszeitraums tauschen wir die gesammelten Vereinsscheine gegen entsprechende Prämien, die unseren Nachwuchssportler im Training zu Gute kommen.

    Beim REWE Paketservice werden die Vereinsscheine (Unique Codes) 10 Tage nach Bestelleingang per E-Mail an den Kunden versendet. Beim REWE Lieferservice werden aus logistischen Gründen jeder Bestellung unabhängig von der Höhe der Bestellung 6 Vereinsscheine beigelegt.

    Fortuna-Crew zum dritten Mal in Berlin

    Nordkurier, 19.10.2019

    Die Handballerinnen des SV Fortuna Neubrandenburg hoffen auf die ersten Punkte in der Fremde.

    Drittes Auswärtsspiel, das dritte Mal in Berlin. In der Handball-Ostsee-Spree-Liga sind die Frauen vom SV Fortuna ’50 Neubrandenburg ab 16 Uhr bei der SG OSF Berlin gefordert und wollen in der Bundeshauptstadt endlich auch einmal punkten. „Die ersten beiden Spiele dort haben wir hoch verloren, allerdings hatten wir mit den Füchsen und Spandau auch zwei der Liga-Topteams als Gegner. Jetzt gegen OSF haben wir eine reelle Chance zu gewinnen und die wollen wir nutzen“, so Fortunas Hanna Naussed.

    Weiterlesen

    Fortuna-Junior hat Handball-Gene geerbt

    Nordkurier, 18.10.2019

    Robyn Saß vom SV Fortuna 50 Neubrandenburg gilt als ehrgeizig und lernwillig. Mit dem Neubrandenburger MV-Liga-Team will er im Heimspiel gegen die TSG Wismar die Tabellenführung verteidigen.

    Handball ist Familiensache, der Einstieg in den Sport war vorprogrammiert. Für Robyn Saß vom SV Fortuna 50 Neubrandenburg gab es von Beginn an keine Alternative. „Mein Vater hat gespielt, mein Bruder spielt, und ich wollte auch nie etwas Anderes probieren“, so der 19-Jährige von dem MV-Ligisten. Im Heimspiel am Samstag (19 Uhr) gegen die TSG Wismar will er in der Webasto-Arena zeigen, dass er trotz seiner Jugend bereits zu den Stützen des Teams gehört. „Wismar hat eine gute Mannschaft und wird um den Staffelsieg mitspielen. Wir wollen aber die Tabellenführung verteidigen und auch nach dem Spiel ohne Verlustpunkt oben stehen“, sagt Saß.

    Weiterlesen

    Weitere Beiträge ...