• Header Startseite Alle 1920

 

    Fortuna-Handballer erneut zu Hause gefordert

    Nordkurier, 06.03.2020

    Die MV-Liga-Männer vom SV Fortuna 50 Neubrandenburg sind im Spiel gegen den Güstrower HV gefordert. Die Nachwuchs-Teams des Vereins wollen die Landesfinal-Tickets buchen.

    Jetzt konzentriert bleiben! Die MV-Liga-Handballer vom SV Fortuna Neubrandenburg haben am Samstagabend (19 Uhr) den Güstrower HV zu Gast in der Webasto-Arena. Der Spitzenreiter empfängt den Tabellensiebten – klingt nach einer klaren Angelegenheit. Aber Achtung! Zuletzt waren die Güstrower Männer der TSG Wismar nur mit zwei Toren Unterschied unterlegen. Und die Wismarer gehören wie der Bad Doberaner SV und Fortuna zu den heißesten Kandidaten für den Landestitel-Gewinn. Im Hinspiel in Güstrow siegte die Neubrandenburger Truppe um Trainer Volker Hauschildt mit 21:18.

    Am vergangenen Wochenende holten die Hau-schildt-Schützlinge mit dem 26:23-Heimsieg über den Ribnitzer HV zwei wichtige Zähler in der Meisterschaft. Am Rande der Partie wurde bekannt gegeben, dass die Neubrandenburger Stadtwerke auch 2020 der Hauptsponsor der MV-Liga-Handballer sind. 

    Weiterlesen

    Nachwuchsteams wollen Finaltickets lösen

    Die Fortuna-Nachwuchsteams der weiblichen C-Jugend sowie der männlichen B- und C-Jugend haben nur ein Ziel – den Tag des Jugendhandballs am 25. April in Güstrow  

    Mit Abschluss der Vorrundenspiele am vergangenen Wochenende (29.02./01.03.2020) stehen für die Mädchen und Jungen der C-Jugend sowie der männlichen B-Jugend nun die Halbfinalspiele im Kampf um die Landesmeisterschaft an.

    Den Auftakt machen am kommenden Samstag die C-Mädchen. Die Vorrunde in der Oberliga hat die Mannschaft von Kay Butzlaff hinter dem SV Grün Weiß Schwerin II auf dem zweiten Platz beendet. Nun geht es im Überkreuzvergleich gegen den Vorrundendritten, den Rostocker HC. Einen eindeutigen Favoriten für diese Partie lässt sich nicht ausmachen. Denn das Hinspiel in Neubrandenburg endete seinerzeit 20:20-Unentschieden. Im Rückspiel im Januar siegte der Fortuna-Nachwuchs hingegen deutlich mit 25:17. Fortuna-Coach Butzlaff bezeichnet die Rostocker als schwer einzuschätzenden Gegner und wird sich mit seiner Mannschaft daher akribisch und gewissenhaft auf die beiden Spiele am 7. März (in Rostock) und am 14. März in der heimischen Webasto-Arena vorbereiten.

    Weiterlesen

    Mecklenburgische Versicherung erweitert Fortuna-Engagement

    Mecklenburgische Versicherung erweitert Fortuna-Engagement

    Die Mecklenburgische Versicherungsgruppe unterstützt den Neubrandenburger Handballnachwuchs

    Bereits im vergangenen Jahr beging die Mecklenburgische Versicherungsgruppe ihr 222-jähriges Jubiläum. Genau am 2. März 1797 wurde das Unternehmen in Neubrandenburg gegründet. „Die Erweiterung des Engagements beim SV Fortuna 50 ist damit für uns auch Ausdruck der Verbundenheit mit unserem Gründungsstandort.“, so Mario Labenz der Leiter der Bezirksdirektion in Neubrandenburg.

    Die sechs Agenturen der neuen Bürogemeinschaft „Villa Mecklenburgische“ am Friedrich-Engels-Ring 48 verstärken nun noch einmal die Zusammenarbeit mit dem Traditionshandballverein. „Wir möchten nicht nur durch die Villa Präsenz in Neubrandenburg zeigen, sondern auch durch unser Engagement in der Stadt bzw. der Region. Da ich selbst mal Handballer bei Fortuna war und die Verbundenheit nach wie vor besteht, ist es auch mir eine Herzensangelegenheit, die jungen Nachwuchssportler zu unterstützen.“, führt Daniel Wollatz aus, der als Generalvertretung ebenfalls seinen Agentursitz in der „Villa Mecklenburgische“ hat.

    Auch Fortuna dankt der Mecklenburgischen Versicherung und freut sich auf die weitere Zusammenarbeit.

    Stadtwerke weiterhin Hauptsponsor der Fortuna-Männer

    Silvio Witt (links) und Ingo Meyer (2. v. l.) übergaben vor Spielbeginn den neuen Sponsoringvertrag an Cindy Mann und Michael Schröder (rechts)

    Die Neubrandenburger Stadtwerke GmbH (neu.sw) bleibt auch 2020 der Hauptsponsor der Männermannschaft des SV Fortuna 50.

    Vor dem wichtigen Heimspiel der Männer am vergangenen Samstag gegen den Ribnitzer HV freuten sich Fortuna-Präsident Michael Schröder und Geschäftsführerin Cindy Mann, dass sie Ingo Meyer, Geschäftsführer der Neubrandenburger Stadtwerke, und Silvio Witt, Oberbürgermeister der Stadt Neubrandenburg, in der Webasto-Arena begrüßen durften. Im Gepäck hatten die beiden Gäste den neuen Sponsoringvertrag für das Jahr 2020.

    Ingo Meyer betonte die große Bedeutung Fortunas für die Stadt und die Region und dankte in seiner Ansprache insbesondere auch noch einmal den vielen ehrenamtlichen Helfern, die die Vereinsarbeit überhaupt erst ermöglichen.

    Weiterlesen

    Weitere Beiträge ...