• Saisonerffnungfortuna 11092020 Web

 

    Eine Verlängerung, zwei Abschiede

    Nach vielen positive Nachrichten hinsichtlich des Kaders der Männermannschaft des SV Fortuna ´50 hat der Verein leider auch zwei Abgänge zu verzeichnen.

    Moritz Hauschildt und Arno Rademacher stehen dem Verein in der Saison 2021/2022 berufsbedingt leider nicht mehr zur Verfügung. Hauschildt wird im Oktober seine Ausbildung bei der Polizei abschließen und nach aktuellem Stand in Rostock eingesetzt. „Ein Pendeln zum Training und den Spielen lässt sich aufgrund der zeitlichen Belastung, die sein Job mit sich bringt, leider nicht realisieren.“, bedauert Fortuna-Präsident Schröder den Abgang des Trainer-Sohns.

    Weiterlesen

    Verlängerung auf und neben dem Spielfeld

    Der Kader der Frauen des SV Fortuna ´50 für die Saison 2021/2022 nimmt weitere Formen an.

    Für Janine Polzin und Philine Schulz steht 2022 das Abitur an. Beide werden daher auch weiterhin für die Frauen des Vier-Tore-Städter Handballvereins in der Oberliga Ostsee-Spree auflaufen.

    Die Rückraumspielerin Polzin wird sich jedoch erst einmal einer OP unterziehen müssen. Sie verletzte sich vor kurzem im Training schwer am Knie. Das tragische dabei ist, dass sich die 18-Jährige gerade erst von einer Verletzung des anderen Knies erholt hatte und auf einem guten Weg zurück in die Mannschaft befand. Der nun diagnostizierte Kreuzbandriss wirft sie erneut zurück und es heißt erst einmal wieder Aufbautraining.

    Weiterlesen

    Weitere Beiträge ...