• Saisonerffnungfortuna 11092020 Web

 

    Fortuna-Talent zur DHB-Sichtung nach Warendorf eingeladen

    Zum 2. Sichtungscamp des Deutschen Handballbundes vom 5. – 7. Mai 2021 geht es für Fortuna-Nachwuchstalent Luis Bergstein. Zusammen mit drei weiteren Spielern aus Mecklenburg-Vorpommern erhielt der 15-jährige Sportgymnasiast die Einladung zum Sichtungscamp nach Warendorf. Pandemiebedingt finden die DHB-Leistungssportsichtungen in diesem Jahr in mehreren Sichtungscamps statt, die jeweils in der Sportschule der Bundeswehr in Warendorf durchgeführt werden.

    Die Einladung zu dieser Sichtungsmaßnahme freut nicht nur den Sportschüler, sondern den gesamten Verein. „Neben der Anerkennung der individuellen sportlichen Leistung und seines Talents bedeutet die Einladung auch Lob und Anerkennung für die Nachwuchsarbeit, die von unserem haupt- und ehrenamtlichen Personal geleistet wird.“, zeigt sich Fortuna-Präsident Michael Schröder stolz.

    Weiterlesen

    Weitere Beiträge ...